Tageslicht in der Architektur

In der Architektur kommt dem Tageslicht eine wichtige Bedeutung zu.

Die Gestaltung der Gebäude, ihre Orientierung zu den Himmelsrichtungen, die Fassadenausbildung und die Art und Weise des Sonnenschutzes sind für einen optimalen Tageslichteintrag auszulegen.

Besonders die Ausleuchtung von Untergeschossen und innen liegenden, gefangenen Räumen stellt Architekten und Planer dabei immer wieder vor grosse Herausforderungen- gerade in Zeiten der Urbanisierung. Hier setzen die Heliobus® Tageslichtsysteme an.

 

Produkt-Cover1

Heliobus daylight shaft

Leitet Tageslicht ins Untergeschoss von Gebäuden.

Produkt-Cover1

Der begehbare Glasboden

Begehbares Bodenglas als Oberlicht im Untergeschoss.

Produkt-Cover1

Lightguide

Leitet Tageslicht ins Innere von Gebäuden.

Produkt-Cover1

Lightpipe

Glasrohre leiten Sonnenlicht ins Innere von Gebäuden.