Funktionsweise

Heliobus daylight shaft leitet Tageslicht ins Untergeschoss

Das Prinzip ist so einfach wie genial Spiegelschacht Funktionsweise

Ein allseitig verspiegeltes Modul leitet natürliches Tages- und Sonnenlicht ins Untergeschoss. Im Kellerlichtschacht wird ein Spiegelmodul installiert, und aussen mit einem begehbaren Panzerglas abgedeckt. Der Lüftungsrahmen, welcher das Panzerglas umgibt, sorgt für genügend Frischluftzufuhr in den Untergeschossraum.

Durch den Heliobus® daylight shaft werden Kellerräume nicht nur heller, man erhält sogar Blickkontakt zur Aussenwelt, Himmel, Wolken und Pflanzen können wahrgenommen werden. Eine völlig neue Atmosphäre breitet sich im lichtdurchfluteten Untergeschoss aus.