Heliobus glassfloor in anderen Dimensionen

Datum: 01. 01. 2014
Die begehbare Bodenverglasung Heliobus glassfloor wird in sieben Standardgrössen mit diversen Optionen angeboten. Die intensive Zusammenarbeit mit Architekten und Planern stellt auch immer wieder neue Anforderungen an unsere Produkte.

Schwimmen bei jeder Witterung

Kürzlich konnte ein 2x4m grosser glassfloor realisiert werden. Ein privater Bauherr aus Deutschland wollte seinen unterirdischen Pool mit Tageslicht versorgen. Das Terrain darüber wollte er nutzen, die Einbauhöhe war beschränkt.
Das bekannte und patentierte Prinzip konnte mit unseren Statikern und Ingenieuren auf das grössere Ausmass adaptiert werden. Natürlich waren Glasteilungen nötig, um die Spannungen klein zu halten und eine rationelle Montage zu ermöglichen.
Alle Teile wurden mit einem hohen Vorfertigungsgrad angeliefert. Mit einem mobilen LKW-Kran konnten die Teile platziert werden. Dank guter Koordination mit Architekt und Bauführer und dank präziser Vorarbeiten auf der Baustelle wurde die Montage in kurzer Zeit ausgeführt.
Jetzt erfreuen sich der Bauherr und seine Gäste eines taghellen Poolzimmers. Bei jeder Witterung, geschützt von Wind und Wetter, macht das Schwimmen jederzeit Spass. Nachts kann man sogar die Sterne beobachten.

Heliobus-glassfloor